Neuer Fluss an der Aarhusbucht

Lesen Sie hier einen Auszug aus:

Neuer Fluss an der Aarhusbucht

Stadttrips sind immer anstrengend. Denn die Füße qualmen, die Luft in Museen ist immer trocken. In der kommenden Kultur- hauptstadt Aarhus aber gibt es bewusst angelegte große und kleine Erholungsräume. Insbesondere der Fluss hat sich zu einer großen Quelle der Unterhaltung mit Restaurants und schönen Plätzen zum Spazierengehen gewandelt. Die Flusspro- menade reicht vom Zentrum bis zum neu gestalteten Hafen.

(...) In Aarhus' wichtigster Fußgängerzone, der Søndergade, sucht man Flair vergeblich. Außer vor einem Irish Pub, der mit hohen Preisen aufwartend, findet sich nicht eine Ruhezone. Erst am Ende der Søndergade gibt es einen Park, in dem man das Leben der Bewohner beobachten kann. Hier schlendern nur ruhige und angenehme Besucher des herausragenden Kunstmuseums ARoS und des Festspielhauses sowie Studenten der Musikschule vorbei. Dort steht auch das Ridehus, ein Backsteingebäude, dem man noch die historische Reiterkaserne ansieht. Dass es zum Konzert einlädt, zeigen Plakate. Wenn musiziert wird, breiten die Zuhörer ihre Decken zum Picknicken auf dem Rasen aus.

Video: Neuer Fluss an der Aarhusbucht

Im gleichen Umkreis findet sich auch das moderne Kunstwerk des australischen Künstlers Benjamin Gilbert, das einerseits Naturformen entlehnt, nämlich die des Buckelwals als Grundform, andererseits daraus einen Kampfhubschrauber mit einem Propeller entwickelt. Sein Name lautet  hval-i-kopter. Was hat sich der Mittdreißiger beabsichtigt? Er wurde von Greenpeace inspiriert. Gilbert ist selbst aktives Mitglied. Er vertritt die Idee, dass Kunst interaktiv sein müsse, wenn sie etwas bewirken soll. Sein Appell lautet: Schafft den Walfang ab!

Ob das Pärchen im Studentenalter, das neben dem Kunstwerk auf dem Rasen picknickt, auch davon berührt wird? Die beiden sind hierher geradelt. Auf einer Decke verteilen sie ihre Speisen. Eine Flasche Wein haben sie sich auch geleistet. Faszinierend ist der natürlich und melodiös vorgetragene Gesang aus dem Wal-Hubschrauber. Er ist rhythmisch wie textlich dem Gesang einer Popsängerin nachempfunden. (...)

Sie wollen diesen Text  veröffentlichen?

Preis für ca. 10.000 Zeichen: ab 250 Euro