Die Skater vom Eisberg

Lesen Sie hier einen Auszug aus:

„Jeder kennt jeden
 Jeder ist freundlich“

Die Skater vom Eisberg

Die Aarhusianer nennen ihre Heimatstadt „Stadt des Lächelns“. Doch trifft das zu? Lukas und Ulrik, die beiden jugendlichen Helden dieser Geschichte, strahlen Souveränität aus. Sie sind humorvoll und seriös zugleich und bleiben stets konzentriert. Sie sporteln vor der beeindruckenden Kulisse des Eisberges, einem neuen preisgekrönten Gebäude der Stadt. Den beiden Porträtierten gemeinsam ist eine hohe Zufriedenheit mit den Lebensbedingungen in Aarhus. An den beiden Jugendlichen ist abzulesen, warum Dänen die glücklichsten Menschen Europas sind, wenn nicht sogar der Welt.

(...) Während Lukas in Aarhus aufgewachsen ist, lebt Ulrik erst ein Jahr hier. Er wohnt mit seiner Familie im „Eisberg“, der am Ende des Hafengebietes liegt und angestrahlt wird, sobald die Dämmerung hereingebrochen ist. „Isbjerget“ ist ein gewagtes Gebäude mit sündhaft teuren Mietwohnungen. 2014 wurde es gebaut.

Video: Die Skater vom Eisberg

Währenddessen hängt Ulrik sein Rad an einer Mauer auf, indem er die achsverlängernden Stangen der beiden Laufräder an ihr fixiert. Er packt den Lenker und stemmt seinen Körper parallel zur Stange hoch. Kaum ist er abgestiegen, geht er auf einer Mauer in den Bankstütz. Lukas stellt eine Dose auf seinen Rücken. Nach einer Sekunde rollt sie herunter. Die beiden Jungen strahlen Souveränität aus. Sie sind humorvoll und seriös zugleich, eine oft bei Dänen anzutreffende Mischung. In keiner Sekunde zeigen sie sich unkonzentriert. Kein Tippen auf dem Smartphone. Einen MP-3-Spieler hat Ulrik zwar dabei, doch während der Gespräche bleibt er ausgeschaltet. (...)

Sie wollen diesen Text  veröffentlichen?

Preis für ca. 7.700 Zeichen: ab 250 Euro

 


 

BestFewo.de